Einrichter / Verzahner

Anforderungen


Aufgaben:

Vorbereiten und Rüsten von Verzahnungsmaschinen „Koepfer 153“.

Werkzeuge und Spannmittel vorbereiten. Schnittwerte und Werkzeuge nach Tabellen, Zeichnung bzw. Einstellplan einstellen. Bearbeitungsabläufe optimieren.

Probeteil fertigen, ggf. abnehmen lassen sowie Maße und Schnittwerte korrigieren.

Bearbeiten und Prüfen von Werkstücken: Werkstücke einlegen, spannen und ausrichten. Maschinenablauf überwachen. Einstelldaten, Einspannungen usw. korrigieren. Teile auf Maßhaltigkeit, Beschaffenheit und Vollständigkeit prüfen.

Fehlerschwerpunkte analysieren, Abhilfemaßnahmen abstimmen und Entwicklung verfolgen.

Beseitigen von Störungen: Bei Ablaufstörungen Ursachen analysieren, Störung beheben (z. B. Betriebsmittel austauschen und einstellen) bzw. Behebung veranlassen.

Störungsbeschreibungen an Instandhaltung weitergeben. Maßnahmen zur Prozessoptimierung anregen.

Durchführen von Wartungs- und Instandsetzungsarbeiten: Wartungsintervalle überwachen, vorgegebene Instandsetzungsumfänge ausführen. Wartungs- und Reinigungsarbeiten nach Bedarf durchführen, Reparaturen ausführen. Wartungszeiten erfassen und Ausweichmaßnahmen vorschlagen


Was sie erwartet:

In einem guten Team können sie die Entwicklung des Unternehmens mitgestalten, flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege erwartet sie. Erfüllen sie unser Anforderungsprofil ist eine überdurchschnittliche Vergütung selbstverständlich.